• Wochenbegleiter

    Wochenbegleiter KW 48

    Gebet ohne Andacht – 1.12.2022 Lesung: Jes. 11,1-9 Gott, Fülle des Lebens, in unserem Leben geht es manchmal nicht so gut. Sorgen quälen uns, die Zukunft gestaltete sich anders als wir dachten, Gesundheit ist ein Geschenk, das nicht selbstverständlich ist.…

  • Wochenbegleiter

    Wochenbegleiter KW 46

    Gebet ohne Andacht – 17.11.2022 Lesung: Mt. 25,1-13 Gott, Alles in Einem, am Ende des Kirchenjahres schauen wir auf alles, was uns bewegt hat. Wir sehen die Freuden und wir sehen die traurigen Momente. Da gibt es die Augenblicke, in…

  • Wochenbegleiter

    Wochenbegleiter KW 44

    Gebet ohne Andacht – 3.11.2022 Lesung: Lk. 11, 5-13 Gott, lebendige Kraft, wir haben viele Aufgaben in unserem Leben, die nicht selten eine Herausforderung für uns darstellen – die Arbeit, die Familie, das tägliche Leben, Prüfungen, Gesundheit. Und wir merken,…

  • Wochenbegleiter

    Wochenbegleiter KW 42

    Gebet ohne Andacht – 20.10.2022 Lesung: Ez. 47,1-3.6-9 Gott, Quelle des Lebens, dein Wort erfrischt unsere Seelen und durch deine Gegenwart können wir ruhig leben. Doch ist unser Vertrauen oft gering und dann sorgen wir uns, wenn wir nicht weiter…

  • Predigten

    Rogate – Bitte um Licht

    Eine Predigt im Taufgottesdienst gehalten am 22.5.2022 in der Pauluskirche in Zehlendorf zu Joh. 8,12; Mk. 10,46-52 Gnade sei mit euch und Friede von dem, der da ist und der da war und der da kommt. Amen. Liebe Gemeinde, wir…

  • Artikel

    Gewaltfreiheit – eine erloschene Vision?

    Satyagraha bedeutet wörtlich das Ergreifen der Wahrheit. Man hält an der Kraft der Wahrheit fest. Mohandas Gandhi entwickelt diese Grundhaltung als politische Strategie in seiner Zeit in Südafrika. Im Kern geht es darum, die Vernunft und das Gewissen des Gegners…

  • Predigten

    Judika – Ein Leben für viele

    Predigt am Sonntag Judika, 3. April 2022, gehalten in der Pauluskirche in Berlin-Zehlendorf zu Mk. 10,35-45 Gnade sei mit euch und Friede von dem, der da ist und der da war und der da kommt. Amen. Liebe Gemeinde, mit dem…

  • Predigten

    Licht der göttlichen Gegenwart

    Epiphaniaspredigt zu 2.Mo. 3,1-15 gehalten am 30.Januar 2022 in der Pauluskirche in Zehlendorf Gnade sei mit euch und Friede von dem, der da ist und der da war und der da kommt. Amen. Liebe Gemeinde, heute ist der letzte Sonntag…